Home
Früchte-Info
Granatäpfel
Links
Impressum
Datenschutz

aktualisiert:
04.03.2019

 

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihren Besuch auf dieser Internetseite www.israel-orangen.de und Ihr Interesse. Gerne geben wir Ihnen einen einfachen Überblick, ob und wie personenbezogene Daten erfasst und genutzt werden. Grundlage sind die datenschutzrechtlichen Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher
Martin Hertlein, Lindenberg 28, 91555 Feuchtwangen
E-Mail: info@israel-orangen.de, Tel. 09852 703734

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben zu Ihrer Person, zum Beispiel Ihr Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Verarbeitung solcher Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Vertragserfüllung oder für vorvertragliche Maßnahmen gestattet.

Grundsätzliches
Für den Besuch dieser Internetseite ist keine Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich, sie kann ohne Registrierung besucht werden.

Cookies und Analyse-Tools, Logfiles
Eine Erhebung und Abfrage Ihrer personenbezogenen Daten durch Einsatz von Cookies oder Analyse-Tools erfolgt nicht. Ein Kontaktformular zur Dateneingabe ist nicht enthalten. Jedoch werden die durch Ihren Internet-Browser bei jedem Zugriff übermittelten Daten (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Seite, Menge der gesendeten Daten) in einer Protokoll-Datei (Server-Logfile) temporär gespeichert. Dies dient einer effizienten Bereitstellung der Website. Diese Daten können von uns nicht auf Ihre Person bezogen werden. Eine Zuordnung zu evtl. von Ihnen übermittelten Daten zu Ihrer Person zur Profilerstellung durch uns erfolgt nicht.

Umgang mit Kontaktdaten
Wenn Sie durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (E-Mail, Telefon, Postadresse) Verbindung aufnehmen, werden die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich dazu verwendet, um Ihre Aufträge zu erfüllen und Fragen zu beantworten. Weitergabe oder Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

Umgang mit Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten
Zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber werden personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bestellungs-, Rechnungs-, Versand- und Zahlungsdaten erfasst und verarbeitet, soweit sie für die Vertragserfüllung notwendig sind. Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Damit Ihre Bestellung ausgeliefert werden kann und die Früchte Sie per Paket erreichen können, übermitteln wir Ihre postalische Adresse zusammen mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse an unseren Paketdienstleister. Von DHL erhalten Sie dann jeweils eine Sendungsbenachrichtigung per E-Mail. Evtl. kann auch telefonisch Rücksprache genommen werden, falls mit dem Paket einmal etwas schief läuft.

Ihre Rechte
Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie sich informieren möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern, oder wenn Sie diese geändert oder gelöscht haben wollen. Sie haben das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden, das Recht auf Berichtigung falscher Daten, sowie auf Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit zutreffend auch das Recht auf Datenportabilität. Weiter steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Löschung von Daten
Ihre von uns gespeicherten Daten werden gelöscht, wenn sie für die Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden. Wenn die Löschung aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen nicht erfolgen kann, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung durch Sperren der betroffenen Daten, damit sie nicht für andere Zwecke verarbeitet werden.

Widerspruchsrecht
Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wenn Sie Daten berichtigen, sperren, löschen lassen möchten, oder Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre erteilte Einwilligung widerrufen möchten, senden Sie bitte einfach eine Mail an die oben angegebene Kontaktadresse des Verantwortlichen

Änderung der Datenschutzerklärung
Eine Änderung der Datenschutzerklärung erfolgt, wenn sie aufgrund der Rechtslage, aufgrund neuer Technologien oder der Weiterentwicklung dieser Website erforderlich ist.

Aktueller Stand: 03.02.2019